Informationen zum Unterricht ab 18. Mai

Ab 18. Mai geht es wieder los mit dem Unterricht in der Schule. Um das Ausbreitungsrisiko des Corona Virus zu senken, werden die Klassen in zwei Gruppen geteilt, die an unterschiedlichen Tagen Unterricht haben. Wir haben uns im gesamten Schulsprengel dazu entschieden, dies in Form des so genannten Reißverschlusssystems durchzuführen, d.h. die Gruppen wechseln sich jeden Tag ab!

Dazu haben unsere Schülerinnen und Schüler bereits die Einteilung erhalten, auch ein entsprechender Kalender, in dem die "A" und "B" Tage verzeichnet sind, wurde mitgeschickt! Bei den Gruppeneinteilungen haben wir vor allem pädagogische Gesichtspunkte beachtet, erst in zweiter Linie organisatorische. Auch in schwierigen Zeiten ist uns unser pädagogisches Konzept wichtig!

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Hygienemaßnahmen und den geänderten Abläufen in der Schule. Diese wurden bereits ausgeschickt, außerdem finden Sie diese unten zum Download. Wir bitten Sie, die Maßnahmen mit Ihren Kindern im Vorfeld zu besprechen.

Wichtig:

  • Es gilt der aktuelle Stundenplan (veröffentlicht am 2. März)!
  • Es findet kein Nachmittagsunterricht statt!
  • Es findet kein Unterricht in Bewegung und Sport statt, diese Stunden werden alternativ genutzt!